Urlaub
DeutschBed & Breakfast

Die Panorama Nova ist das neue Langlaufzentrum am Predigstuhl:

4 LoipenMit 4 Höhenloipen zwischen 1.000m und knapp 1.200m Seehöhe. Ein interessantes Detail ist die spektakuläre Hängebrücke, die als Verbindung zur Flohwiesen-Schleife geschaffen wurde.

Die 5,5km Rossmoos-Runde ( mittelschwer )
Ausgangspunkt: Das obere Parketage beim Berghof Predigstuhl - blaue Beschilderung. Rund 2,5 km mäßig steiler Anstieg mit wenigen Flachpassagen in einem landschaftlich einzigartigen Gebiet ( Roßmoos mit den Almhütten und Obermoos) bis zur "Jela"- Hütte. Darauf folgt ein 1 km langes Flachstück, im Anschluss eine 0,5 km leichte, gute übersichtliche Abfahrt bis zur Rehmöserstraße. Die restlichen 1,5 km verlaufen leicht abfallend auf der Forststraße.
Empfehlung: Nur für sportlich Trainierte zum Skaten geeignet, aber problemlos für Diagonalläufer!

7,5 km Murenschleife (schwer)
Ausgangspunkt: Bei km 2,5 der Kriemoosrunde - gelbe Beschilderung. Rund 1 km mäßig steiler Anstieg bis zur oberen Forststraße an der Mure.
Anschließend 1,5 km kupierte, leicht abfallende Spur durch die Mure und entlang der Forststraße, die in beiden Richtungen gelaufen werden kann.
Empfehlung: 1km Anstieg nur für sportlich Trainierte zum Skaten! Der Rest der Strecke ist in beiden Richtungen zum Skaten geeignet.

2,0 km Flohwiesen - Schleife (eher leicht)
Ausgangspunkt: Untere Parketage beim Berghof Parkplatz "Flohwiese" (ca. 300 m nach Einfahrt Halleralm). 1,5 km leicht kupierte Loipe durch die herrliche Moorlandschaft der "Flohwiese" mit Blick auf den Dachstein. Über eine spektakuläre Hängebrücke (35 m lang und 6 m breit) wird in 15 m Höhe der "Schwarzenbachloch - Zwang" überwunden und man erreicht nach leichtem Anstieg die Einbindung zur "Kriemoos-Runde".
Empfehlung: Eine leichte Loipe - bestens geeignet für Anfänger - in unvergleichlich schöner Landschaft!

7,5 km Kriemoos-Runde (eher leicht)
Ausgangspunkt: Untere Parketage beim Berghof Predigstuhl - rote Beschilderung.
Rund 2,5 km leicht ansteigende Loipe auf der Rehmöser-Forststraße, in beiden Richtungen zu laufen und besonders für Anfänger geeignet. Ab der Abzweigung der "Murenschleife" ca. 0,5 km mäßig steile, gut übersichtliche Abfahrt. In Anschluss ca. 2 km flaches Gelände im "Kriemoos" und in der "Gschwandt" mit ständigem Blick auf den Dachstein. Rund 0,5 km mäßig steiler Anstieg enden bei der Mure. 2 km Rückweg leicht kupiert und mäßig abfallend.


Unsere Loipen im Tal:

Loipen im TalVerlaufen am Fuße des Ramsau Gebirges durch das Goiserer Tal bis auf die gegenüberliegende Seite in den Ortsteil Lasern.

Gesamtlänge:27 km

2,5 km Wiesen Loipe(leicht)
Leichte sonnige Loipe, verbindet das Ortszentrum mit der Agatha-Au Loipe. Sanfte Steigungen und Abfahrten, sonnig.

4,0 km Stambach St. Agatha, Au (leicht)
Leichte Loipe ohne wesentliche Anstiege und Abfahrten, sonnig.

2,5 km Verbindungsloipe (mittel)
Ramsau-Gschwandt-Stambach
Bietet den Zusammenschluss der Loipen zwischen den Ortsteilen Ramsau/Gschwandt und Stambach/St. Agatha.

3,0 km Kalmbergloipen, Ramsaufelder (mittel)
Abwechslungsreicher Verlauf, leichte bis mittlere Anstiege und Abfahrten. Die 3- und 5km Schleifen verlaufen im Ortsteil Ramsau, die 10 km Schleife erstreckt sich bis in den Ortsteil Steeg am Hallstättersee.

5,0 km Weltcuploipe (schwer)
Für Wettkämpfer und Könner.
Schwere Loipe mit mäßig steilen Abfahrten und einem ca. 1 km langen schweren Generalanstieg.





©2003-2009 Domain-Webdesign-web-experts.at AGB § 5 Abs.1 ECG Information